CoryGehm.jpg

SICHER AN DEINER SEITE

Der erste Schritt. Es ist Zeit für Veränderung. Es ist deine Zeit.

Was ist es, dass du ändern möchtest?

Was bewegt dich? Was hält dich zurück und engt dich ein?

Wovor hast du Angst? Wonach sehnt sich dein Herz?


Diesen Fragen zu begegnen erfordert Mut, viel Ehrlichkeit und noch mehr Liebe und Mitgefühl, besonders für dich selbst. Doch dein Wunsch nach Veränderung ist tief. Es ist eine Sehnsucht, die du spürst, vielleicht verbunden mit Unsicherheit und Angst. Und doch weißt du ganz genau, dass es so nicht weiter gehen kann. Dass du so nicht weitermachen willst.


Herzlich willkommen auf dem nächsten Teil deiner Reise, in dem du ein neues Kapitel nicht nur aufschlägst, sondern es selber schreibst.

 

LICHT UND SCHATTEN

Alles ist möglich

Wir alle haben sie, die großen und kleinen Wunden des Lebens, die Herausforderungen, den tiefen Schmerz und oft auch das noch tiefere Leiden. Es ist Teil dessen, wer wir sind. Doch wichtig ist zu verstehen, dass es nicht nur darum geht, was uns gegeben ist (vielleicht auch angetan wurde - von uns selbst oder von anderen), sondern darum, was wir damit tun. Vielleicht ist es sogar noch wichtiger zu verstehen, dass wir das nicht alleine schaffen müssen. Das geht auch manchmal gar nicht. Und dass mit der richtigen Begleitung so vieles möglich ist, vielleicht sogar alles.

Möchtest du lernen, wie du für dich da sein kannst? Lernen, was das bedeutet. Dich und deinen Körper besser verstehen und einen Zugang zu deiner ganz eigenen inneren Kraft und Weisheit zu finden. Wünschst du dir empathische Unterstützung und Begleitung, die an deiner Seite ist und dir hilft, den Mut zu finden, dich deinen Ängsten zu stellen?


Ich bin für dich da und bringe dir Werkzeuge und Techniken bei, die dir dabei helfen, dich mit dir zu verbinden. Ich höre deinem Körper zu und spüre, wo er sich Unterstützung wünscht. Ich halte Raum für dich und das, was du mitbringst. Für das, was dich bewegt. Mit ganzem Herzen und ganz viel Tiefe aber auch Leichtigkeit.


Manchmal bedarf es nur einen Moment, nur ein bestimmtes Wort, eine Übung oder einen Impuls, dass die Dinge sich beginnen zu bewegen. Für tiefe, nachhaltige Veränderung bedarf es nicht nur Mut, sondern auch viel Liebe, Zeit und Vertrauen. Wir arbeiten resourcenorientiert. Wir schauen, was bereits da ist und was wir stärken können, und was wir neues hinzufügen und integrieren dürfen. Dabei nutzen wir altes und neues Wissen aus Atempädagogik, Yoga, der Polyvagaltheorie und der Hawaiianischen Körper- und Energiearbeit. Was für dich das richtige ist, das finden wir gemeinsam raus.

Alles ist ein Angebot. Alles darf, nichts muss. Es ist eine Einladung an dich.

 

Cory begleitet, sie fühlt in dich rein. Sie fühlt in dein Leben rein. Sie löst Knoten. Im Kopf und Körper. Manchmal tut das weh. Aber sie ist da. Und fängt dich auf. Wenn du gehst, bist du um eine Perspektive gewachsen und weißt, welchen Tee du gleich trinken wirst.

 

KÖRPERORIENTIERTES COACHING &
TRAUMASENSIBLE BEGLEITUNG

Bei Einzeltermin 80 € / Stunde

Coaching Pakete nach individueller Absprache

Online und/oder im Ruhepol

Bei diesen Herausforderungen begleite ich dich von Herzen gerne. Schreibe mir einfach eine Nachricht oder ruf mich an, dann machen wir einen Termin für ein vertrauliches, unverbindliches Gespräch aus. Wenn dein Thema hier nicht dabei ist, du aber das Gefühl hast, dass du bei mir richtig bist, dann melde dich bitte trotzdem. Ich freu mich, von dir zu hören!

LEBENSUMBRUCH UND KRISENSITUATIONEN

CHRONISCHE SCHMERZEN UND ERKRANKUNGEN (AUCH LONG COVID)

BEGLEITUNG VOR UND NACH EINER OPERATION

BEGLEITUNG WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT & NACH DER GEBURT

ÄNGSTE, BURN-OUT UND POSTTRAUMATISCHER STRESS/BELASTUNG

SICHERES & INDIVIDUELLES ÜBEN IN DER YOGAPRAXIS

 

WICHTIG

Bitte beachte, dass unsere gemeinsame Arbeit keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung ersetzt und bei Erkrankungen nur begleitend wirken kann. Dies gilt auch bei psychischen Belastungen und Lebenskrisen. Bitte kläre dies mit deinem Arzt oder deiner Ärztin ab. Sprich mich gerne an, damit wir gemeinsam schauen können, was für Möglichkeiten für dich in Frage kommen.